Mittelstand nicht Mittelmaß

Privates Baurecht • Architekten- und Ingenieurrecht • Vergaberecht

Privates Baurecht • Architekten- und Ingenieurrecht • Vergaberecht


Seminare

Unsere Seminare sind von der Architektenkammer NW und der Ingenieurkammer NW anerkannt.

Referenten: Rechtsanwalt Dr. Voppel (VO) - Rechtsanwalt und Mediator Bubert (BU) - Professor Dr. Ricarda Rolf (RO)

Hinweis: Die nachstehend aufgeführten Seminarthemen können – an Ihre Bedürfnisse angepaßt – auch als Inhouse-Seminar gebucht werden. In Absprache mit Ihnen bieten wir auch gerne Seminare zu anderen Themen an. Beispiele finden Sie hier. Für Auskünfte über die Konditionen und Absprachen wenden Sie sich bitte an uns.

Weitere Seminarthemen und -termine aus dem Bereich Mediation/Konfliktmanagement finden Sie hier.

Die Teilnahmebedingungen und -gebühren finden Sie hier.
ganztags -> Einführung in die VOB/B (VO)
Mo., 03.02.2020
9.00-15.30 Uhr

Anmelden

Praxisbezogene Darstellung wichtiger Problembereiche bei der Abwicklung von Bauvorhaben für Auftraggeber, Planer und Unternehmer.

- Rechtsnatur der VOB/B
- Nachträge
- Behinderung
- Abnahme
- Mängelhaftung
- Abrechnungsprobleme
- Kooperationsprinzip


ganztags -> HOAI für Aussteiger - was kommt danach? (BU)
Di., 24.03.2020
9.15-16.00 Uhr

Anmelden

Der EuGH hat mit Urteil vom 4. 7. 2019 die Mindest- und Höchstsätze der HOAI wegen Verstoßes gegen die Niederlassungsfreiheit für mit dem europäischen Recht unvereinbar erklären wird. Die HOAI kann daher im bisherigen Umfang nicht bestehenbleiben . Daher wird es erforderlich, sich als Architekt und Ingenieur, aber auch als Auftraggeber von Planungsleistungen Gedanken darüber zu machen, welche Folgen die voraussichtliche Aufhebung der HOAI haben wird. Dazu soll das Seminar eine Hilfestellung geben.

1. Abschaffung der HOAI - Übergangsfragen, laufende Verträge
2. Neuverträge nach Abschaffung der HOAI
3. Vereinbarungsmöglichkeiten zum Honorar
4. Leistungen und ihre Vereinbarung
5. Vergaberechtliche Fragen


ganztags -> Einführung in das Vergaberecht (VO)
Mo., 27.04.2020
9.00-15.30 Uhr

Anmelden

Öffentliche Auftraggeber sind verpflichtet, Aufträge nach bestimmten Vorgaben zu vergeben. Das Vergaberecht ist aufgrund seiner spezifischen Struktur in Deutschland nicht leicht zu überblicken.
Das Seminar gibt einen Überblick über die maßgeblichen Regelwerke und ihre Anwendungsbereiche und führt in die Grundzüge des Vergabeverfahrens ein.

- Grundprinzipien des Vergaberechts
- Rechtsgrundlagen
- Die Schwellenwerte und ihre Bedeutung
- Verfahrensarten
- Aufstellung der Leistungsbeschreibung
- Eignungsprüfung
- Prüfung und Wertung der Angebote
- Besondere Verfahrensgestaltungen
- Rechtsschutz


ganztags -> HOAI für Einsteiger (BU) WEBINAR
Mo., 25.05.2020
9.15 - 16.00 Uhr

Anmelden

WEBINAR:
Trotz des Urteils des EuGH vom 4. 7. 2019 wird die HOAI auch in Zukunft noch Bedeutung haben. Zum einen findet sie für Altfälle weiterhin Anwendung. Zum anderen werden Auftraggeber und Planer auch in Zukunft voraussichtlich Vereinbarungen zumindest in Anlehnung an die HOAI treffen und lediglich einzelne Parameter modifizieren.
Sowohl für die Abwicklung von Altfällen als auch für die Gestaltung von vertraglichen Honorarvereibarunge für die Zukunft sind solide Kenntnise der HOAI unerläßlich.
Geltungsbereich der HOAI Honorarparameter (anrechenbare Kosten, Honorarzone, Leistungsumfang, Honorartafel)
Leistungen im Bestand
Sonderfälle (Wiederholungsleistungen, mehrere Objekte)
Abrechnungsbeispiele
Auswirkungen der Entscheidung des EuGH


Aktuell

Aktuell

Unter dieser Rubrik informieren wir Sie ebenso über aktuelle Fragen aus dem Bau- und Vergaberecht wie über aktuelle Seminarangebote und...

weiterlesen

Theodor-Heuss-Str. 43
51149 Köln
Telefon: 02203 - 30 00 99 / 90
Telefax: 02203 - 3 51 02


Privates Baurecht, Architekten- und Ingenieurrecht, Vergaberecht, Mediation | Admin |

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung